Gewerbeflächen ab 300m² nach Maß

 

 

Dynamisches WachstumKONZEPT

Auf dem Campus Ahrensburg kann sich Ihr Unternehmen individuell entfalten – in hochwertiger Architektur, in praktisch jeder Größe, in nahezu jedem Zuschnitt. 16 000 Quadratmeter stehen für Büros, Lager, Showrooms, Servicebereiche oder Fertigungsflächen zur Verfügung. 

Beziehen Sie ein komplettes Gebäude mit sichtbarer Corporate Identity – alternativ auch eine Etage oder Teilbereiche. Und falls sich Ihr Unternehmen rasant verändert: Mieten Sie zusätzliche Flächen einfach temporär – egal ob Schreibtisch, Büroetage oder Konferenzbereiche. 

So bleiben Sie völlig flexibel.

Netzwerken vor OrtMEHRWERT

Der ideale Ort, um Synergien zu nutzen. Ideen austauschen, Netzwerke errichten: Das fördert der belebte Boulevard des 20 000 Quadratmeter großen Quartiers – frei von Straßenverkehr. Kommunizieren Sie mit anderen Unternehmen auf multifunktionalen Aufenthalts- und Begegnungsflächen, die großzügig bemessen und gestaltet sind. Erleben Sie motivierende Meetings, kreative Denkpausen oder vitalisierende Lunch-Breaks – zum Beispiel im Gastronomiebereich, an Grünanlagen oder Wasserflächen.

Für die Dinge des täglichen Bedarfs finden Sie in fußläufiger Entfernung einen neu errichteten Verbrauchermarkt. Und für das familienfreundliche Arbeiten entsteht in unmittelbarer Nähe eine neue Kindertagesstätte.

Ein gesundes Umfeld, in dem Erfolg wächst.

Wachstum durch qualifizierte MitarbeiterRegion

Eine exzellente Infrastruktur, qualifiziertes Personal, erfolgreiche Unternehmen: Die Region Hamburg gehört zu den wettbewerbsfähigsten Metropolregionen Deutschlands. Entsprechend hoch ist die Kaufkraft der rund fünf Millionen Einwohner.  

Die Stadt Ahrensburg profitiert besonders von ihrer Lage innerhalb dieser Region, da sie sich direkt an der Wirtschaftsachse Hamburg-Lübeck-Skandinavien befindet. Nutzen Sie die kurzen regionalen Verkehrswege, die schnellen Verbindungen zu den Ostsee-Anrainerstaaten, die Nähe zu Hafen und Flughafen. An Bedeutung gewinnen wird die Region zusätzlich durch die geplante Fehmarnbelt-Querung – dem Tor nach Skandinavien. 

Nicht zuletzt die überdurchschnittlich hohe Lebensqualität Ahrensburgs ist Grundlage für die Ansiedelung qualifizierter Mitarbeiter. 

Metropolregion HamburgStandort

Das neu entwickelte Quartier befindet sich im größten zusammenhängenden Gewerbegebiet Schleswig-Holsteins. 

Rund 4 600 Betriebe profitieren bereits von den verkehrsgünstigen Standortbedingungen Ahrensburgs auf der Achse Hamburg-Lübeck-Skandinavien – darunter namhafte Unternehmen wie Acer Computer, Basler, Axel Springer, Hela Gewürzwerk, pro Alpha Consulting, SPI sowie zahlreiche Start-ups. 

Das Ergebnis: Ein Branchen-Mix, durch den die Stadt seit Jahren kontinuierlich wächst. Werden auch Sie Teil dieser dynamischen Vielfalt, die auf dem Campus Ahrensburg ihre Fortsetzung findet.

Daten & Fakten

Bauherr / ProjektentwicklungGewireal GmbH
Architektursw|a  sternberg werner architekten
Grundstücksfläche23.000 qm

Bürofläche

Gesamt, ca. 16.000 qm

Stellplätze

Ca. 250 Außenstellplätze
Ca. 400 Parkhausstellplätze